Kirche Pfaffstätten

Aktuelles

2. Dezember 2018
Vereinspunschhütte

20181202_180159_550

20181202_183706_550

Auch in diesem Jahr ist die Adventzeit wieder eine ganz besondere. Die Punschhütte im Pfarrhof Pfaffstätten findet wieder regen Besuch und wir, der Musikverein bringen unseren Beitrag nicht nur als Verein in der Hütte sondern auch musikalisch.

Das Gefühl von Weihnachten naht und durch die Melodien zur Weihnachtszeit zaubert sich ein Lächeln in unser Gesicht.

Bei einem guten Punsch und Plaudereien rückt Weihnachten immer näher.

5. Oktober 2018
Heurigeneröffnung Thomas Steiner
Heuriger_Steiner_300
Wir waren die Überraschung für Thomas Steiner.

Zu seinem ersten Ausstecken haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen dem jungen Heurigenwirt und seiner Familie, unsere Aufwartung zu machen.



Mit einigen Märschen überraschten wir die Jungwinzerfamilie und wünschen ihnen sehr viel Erfolg und Freude mit ihrem Unternehmen.

zur Fotogalerie >>>

5. Oktober 2018
Videodreh für die Landesausstellung 2019


Image Film 2018Am Freitag Nachmittag, trafen wir bei der Lafferhütte mit Bgm. Christoph Kainz und dem Team für die Videoaufnahmen zur Landesausstellung 2019 zusammen.

Mit dem Hörsteinmarsch von unserem Gründer Anton Hofmann, spielten wir bis Sonnenuntergang und erfreuten die Gäste der Lafferhütte.


Welch schöne Heimat wir haben, Pfaffstätten, Weinberge, ein gutes Glaserl Wein.

zur Fotogalerie >>>

3. August 2018
Begräbnis Ehrenmitglied Viktor Schützl
Parte

Viktor Schützl_200Welch trauriges Ereignis, für uns alle.

Keine Spielerei im Ort, ohne unseren Musikkameraden Viktor Schützl. Viele schöne Erlebnisse und freudvolle Geschichten verbinden uns mit dir.

So viele musikalische Jahre, die du dem Verein beschert hast und unendlich viele Gespräche, die wir mit dir führen konnten.

Du wirst immer in unseren Herzen und ein Teil von unserem Musikverein sein.

Ruhe sanft, begleitet voll Musik und einem guten Glaserl Wein, du treuer Kamerad.

8. Juli 2018
Kurkonzert Bad Sauerbrunn

Was für eine Stimmung beim Kurkonzert in Bad Sauerbrunn. Kapellmeister Michael Schiefert hat das Publikum mit seiner bunten und beschwingten Programmauswahl begeistert und Felix Schützl beeindruckte mit seiner heiteren und gekonnten Moderation zu unseren Stücken und zum Weinort Pfaffstätten.

Bad Sauerbrunn 2018

Mit einigen Zugaben haben wir uns vom Publikum verabschiedet und kommen gerne im nächsten Jahr wieder.

zur Fotogalerie >>>

2. Juli 2018
Kirtag

Die Musik zieht durch den Ort, was für ein Ereignis.

Dies ist eine musikalische Ausrückung der ganz besonderen Art. „Kirtag is und die Musi spüt auf“ so ist es gelebte Tradition.

Durch den Kirtag und von Heurigen zu Heurigen ziehen wir mit Marschmusik.

Kirtag_2018

Die Wirten und die Gäste erwarten uns schon freudig und die Marketenderinnen sind mit dem Schnapserl unterwegs.

Lustig, anstrengend und manchmal auch ein bisserl flüssig, geht dieser Tag zur Neige.

zur Fotogalerie >>>

23. Juni 2018
Pfarrfest


Auch in diesem Jahr, haben wir für das Pfarrfest, die musikalische Untermalung beigetragen.

Es ist für uns immer wieder eine große Freude, bei den Festen der Pfarre ein Teil zu sein. Das gelebte Miteinander in unserer Gemeinde, ist uns sehr wichtig und wir bedanken uns schon im Vorfeld bei Pater Amadeus, für die Unterstützung bei unserem Musikerfest.

Pfarrfest_2018

zur Fotogalerie >>>

17. Juni 2018
Feuerwehrfest Pfaffstätten

Auch in diesem Jahr durften wir wieder für unsere Feuerwehrfreude, beim Feuerwehrfest aufspielen.

Um 09:00 Uhr begann die Feldmesse mit anschließendem Frühschoppen.

Eine großartige Stimmung, tolle Kameradschaft und ganz viel Spaß begleitete uns bis 14:00 Uhr.

FF-Fest 2018_550

Unser Gerhard Javernigg feiert alljährlich zu diesem Fest seinen Geburtstag und Bgm. Christoph Kainz, ließ es sich nicht nehmen, mit Gerhard persönlich auf seinen Geburtstag anzustoßen.

Wir bedanken uns auf diesem Weg für die wunderbare Bewirtung, es war uns eine Ehre liebe Freunde.

zur Fotogalerie >>>

ART_0922_3009. Juni 2018
Open Air Konzert


Was für ein Tag, was für eine Stimmung, was für ein grandioses Publikum.

Das Wetter war uns gut gesonnen, unsere Marketenderinnen fleißig im Einsatz für die Gäste und das sehr bunt gemischte Programm das Michael Schiefert zusammengestellt hat, kam sehr gut beim Publikum an.

Felix Schützl führte mit seiner gekonnten, heiteren Moderation durch das Programm.

ART_0948_550

IMG_5149_200Wir durften auch ganz besondere Personen in unserem Verein mit Ehrungen erfreuen. In Vertretung der BAG Baden-Mödling-Wr.Neustadt überreichte der Bezirkskapellmeisterstellvertreter Gerhard Klein dem Obmann Reinhard Schiefert die silberne Ehrennadel für langjährige Funktionärstätigkeit, dem Kapellmeister Michael Schiefert die silberne Dirigentennadel und Norbert Hofmann für 60 Jahre aktive Musikerlaufbahn die Ehrenmedailie in Gold mit der Zusatzspange 60 Jahre.

ART_0953_200Eine besondere Freude ist es auch unsere Sängerin Lisa Stepanek immer wieder mit Stücken begleiten zu dürfen, diesmal verwöhnten wir das Publikum mit "Golden Eyes" aus dem James Bond Film und "Let it go" aus der Eiskönigin.

Unser Nachwuchs die Music Grapes verzauberten die Gäste und uns mit ihrem Können.

Was für ein Tag, einen großen Dank an alle.

zur Fotogalerie >>>

Pio_3003. Juni 2018
50. Geburtstag Pater Pio


Heute haben wir unserem lieben Pater Pio zu seinem 50. Geburtstag gratuliert.

Die Messe wurde über Radio Maria übertragen

Auch auf diesem Wege nochmal alles Gute zu deinem Festtag von deinem Musikverein "Anton Hofmann" Pfaffstätten

31. Mai 2018
Frohnleichnam

34054236_258222034723253_1239019990980493312_n_550


Auch heuer haben wir wieder bei sommerlichem Wetter die Fronleichnams-Prozession mitgestalten dürfen!

Vielen Dank an alle Musiker für die (schweißtreibende) Mitwirkung

33727694_1520679161373779_2798345354267852800_n_30027. Mai 2018
Requiem


Ein paar Eindrücke von der Messe in der Pfarrkirche Pfaffstätten

Wir spielten zum Gedenken an unsere verstorben Musiker ein Requiem, dies ist unser Auftakt zu unserem Jubiläumsjahr

60 Jahre Musikverein "Anton Hofmann" Pfaffstätten

26. Mai 2018
Weltrekord

95_682_550

Wir waren dabei, bei der Weltrekord Schnecke des Musikvereins "Lyra" Wr. Neudorf

Es war uns eine Ehre.

17. März 2018
Landeskonzertwertung

Heute fand in Grafenegg die Landeskonzertwertung des Niederösterreichischen Blasmusikverbandes, kurz NÖBV statt. 

Von den insgesamt ca. 500 Blasmusikkapellen die Niederösterreich zu bieten hat wurden die 12 Kapellen die bei den letzten 3 Wertungsspielen in der jeweiligen Leistungsstufe die höchste Punkteanzahl erreicht haben, zu einer Landeskonzertwertung eingeladen.

Grafenegg_4_2018
Es macht uns sehr stolz das wir, der MV „Anton Hofmann“ Pfaffstätten unter den 12 besten Kapellen des Landes Niederösterreich zu finden sind.

Grafenegg_2_2018In diesem Rahmen unser musikalisches Können zu zeigen, war eine besondere Erfahrung für uns. In der Stufe A sind wir mit den Stücken FESTIVAL INTRADA (Pflicht) und DANCING BUBBLE (Selbstwahl) angetreten und haben den 3. Platz erspielt. Als Musikverein mit gerade mal 27 MusikerInnen sind wir gegen Vereine mit 50 bis 60 Aktiven angetreten.


Grafenegg_3_2018Wir sehen diesen Erfolg als weiteren Ansporn um die Jugend in unserer Gemeinde für Musik zu begeistern und unseren Verein noch attraktiver dar zu stellen. Blasmusik ist In, sie macht Freude und verbindet. Ein großes Dankeschön gilt unserem unermüdlichen Kapellmeister Michael Schiefert, ohne dessen Einsatzbereitschaft und stetiger Motivation dieser Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Danke auch an alle Musiker und Musikerinnen die sich auf die intensive Probenarbeit eingelassen haben, um die beiden Stücke letztendlich in dieser Qualität erstrahlen zu lassen.

Grafenegg_2018

Grafenegg_5_2018

15. Februar 2018
Generalversammlung

Am 15. Februar fand unsere jährliche Generalversammlung in unserem Musikerheim statt.

Ein arbeitsreicher und erfolgreicher Bericht von Obmann Reinhard Schiefert und lobende, sowie auch motivierende Worte von Kapellmeister Michael Schiefert bildeten den Rahmen auf den Rückblick des Jahres 2017.

GS_2017_4

Wir konnten wieder einige Investitionen im Musikerheim durchführen und viele Ausrückungen begleiteten uns durch das Jahr.

Jugend_300_2017
Die Jugend wächst heran, dies ist eine besondere Freude für uns. Nach und nach wachsen sie in unser Vereinsleben hinein.

Danke liebe Johanna Stadlmann für das überbringen der Grußworte von Bgm. Christoph Kainz und deine herzlichen Worte an uns.


GS_2017_3Wir sind sehr dankbar und froh über die gute Zusammenarbeit in unserer Gemeinde und freuen uns noch viele weiter Jahre das Zusammenleben im Ort Pfaffstätten mitzugestalten.

Dies ist für uns gerade im heurigen Jahr 2018 ein ganz besonderer Anlass, da wir als Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten 60 Jahre Bestand feiern.

Im Rahmen eines Open Air Konzertes und dem Musikerfest, soll dieses Jubiläum seine Höhepunkte finden.

Danke im Vorfeld an alle Musiker und Musikerinnen für euer Engagement, wir haben wahrlich viel zu tun.

11. Februar 2018
Ständchen für Rosina und Engelbert Pegoretti


Pegoretti_1_300Heute durften wir bei einem ganz besonderen Ereignis unseren musikalischen Beitrag leisten.

Rosina und Engelbert Pegoretti feierten heute ihre „Diamantene Hochzeit“. Dies ist auch für den MV „Anton Hofmann“ Pfaffstätten ein ganz besonderes Ereignis.

Pegoretti_2_300Nicht nur, dass dies 60 Jahre Ehe bedeutet, wo vermutlich sämtliche Höhen und Tiefen durchlaufen werden, es handelt sich dabei um die Großeltern unseres Kapellmeisters Michael Schiefert.

Die Überraschung ist uns voll und ganz gelungen, das Ehepaar Pegoretti war zu Tränen gerührt.

Pegoretti_4_300Zusätzlich durften wir gleichzeitig Rosina Pegoretti zum 80. Geburtstag gratulieren.

Ein wahrer Festtag für die ganze Familie und uns.

Auf diesem Wege auch noch ein herzliches Dankeschön für die liebevolle Bewirtung, wir wünschen euch noch viele gemeinsame Jahre.

zur Fotogalerie >>>

3. Februar 2018
Portrait Kapellmeister Michael Schiefert

KPM_Portrait_300Michael Schiefert wurde am 22.Juni 1988 in Baden, als Sohn von Reinhard (Obmann MV „Anton Hofmann“ Pfaffstätten) und Elisabeth Schiefert geboren.

Schon in frühen Kindertagen zeichnete sich sein musikalisches Talent ab und somit begann er im Alter von 6 Jahren mit Blockflötenunterricht.

Vier Jahre später begann Michael mit Klavierunterricht.

Ab seinem 12. Lebensjahr erhielt er, parallel von seinem Vater, Tenorhornstunden.

Da die musikalischen Fortschritte am Tenorhorn immer größer wurden wechselte er zu erfahrenen Musiklehrern, bis er 2003 als aktives Musikvereinsmitglied aufgenommen wurde.

Sein großes Potential führte ihn nach der Matura 2008 zur Militärmusik Burgenland, wo er nach 16 Monaten seinen Dienst als Korporal beendete und während dieser Zeit die Möglichkeit hatte das Instrument Posaune zu erlernen.
 
KPM_Portrait_300_22010 war die Zeit reif für eine musikalische Veränderung innerhalb des Musikvereines und somit übernahm Michael Schiefert auf Wunsch des Vorstandes, mit nur 22 Jahren die musikalische Leitung des Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten.

Wohlwissend, welches große musikalische Erbe ihm verantwortet wurde, versuchte er das Repertoire teilweise zu erneuern, jedoch nie auf die, für den Verein und die Region typischen Stücke von Anton Hofmann und Prof. Johann Österreicher, zu vergessen.

Sein musikalisches Feingefühl und Talent mit Menschen umzugehen, zeigte schon bald Früchte und erbrachte ihm und dem Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten ab 2012 in Folge bei den Konzertmusikbewertungen über 90 Punkte.
 
Daraufhin wurde Kapellmeister Michael Schiefert 2015 die Dirigentennadel in Bronze verliehen.

KPM_Portrait_300_3
Michael Schiefert ist nicht nur Kapellmeister des Musikvereines „Anton Hofmann“ Pfaffstätten, er ist auch bei weiteren Musikvereinen und dem Bezirksblasorchester aktiv tätig.

Durch die Musik lernte er auch seine Frau kennen.


Die Musik und das Vereinsleben ist ein fixer Bestandteil und aus dem Leben und der Familie von Kapellmeister Michael Schiefert nicht wegzudenken.

19. Jänner 2018
Neujahrsempfang


Neujahrsempfang_2018

Beim Neujahrsempfang in Pfaffstätten durften wir die Gelegenheit ergreifen uns in diesem Rahmen von Pater Pio zu verabschieden.

Viele Jahre sehr guter Zusammenarbeit mit Pater Pio haben uns verbunden. Die Herberg Suche für unser Musikerfest, fand durch Pater Pio ein ende und wir haben im Pfarrhof unsere Heimat.

Nochmal ein herzlichen Dank sei Gott an dich lieber Pio, du hast wahrlich großes getan und immer eine offene Tür für Menschen geboten.

Ein herzliches „Willkommen“ an dich lieber Pater Amadeus.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und auf viele freudige, gemeinsame Jahre in unserer Gemeinde Pfaffstätten.

12. November 2017
Konzertwertung in Hirtenberg

IMG-20171112-WA0006_550

Heute fand die Konzertwertung in Hirtenberg statt.

Dank des unermüdlichen Einsatzes von Kapellmeister Michael Schiefert, uns zu Höchstleistungen zu motivieren konnten wir auch in diesem Jahr wieder eine Auszeichnung erlangen.

Mit den Stücken“ Journey through the Highlands“ und „Dorffest“ konnten wir 91,5 Punkte erreichen.

Danke an alle Musiker und Musikerinnen für ihr Engagement.

25. September 2017
Preisverleihung Land Niederösterreich

2_300Am Montag den 25. September fand im Haus der Musik in Grafen Wörth, die Preisverleihung des Landes Niederösterreich für besondere Leistungen im Bereich Blasmusik statt.

Unser Musikverein hat den "Ehrenpreises der Landeshauptfrau von Niederösterreich in Silber" erhalten.

Darauf sind wir sehr stolz und bedanken uns auf diesem Weg bei jedem unserer Musiker- Innen, die diesen Erfolg möglich gemacht haben.

1_300

Im Beisein von Bürgermeister LAbg Christoph Kainz wurde der Preis an Obmann Reinhard Schiefert und Kapellmeister Michael Schiefert überreicht.




4_300

Wir freuen uns auf weitere musikalische Erfolge und bedanken uns auch bei unserem Publikum für seine Treue.

26./27. August 2017
Musikerfest

IMG_0089_550

Am 26. Und 27. August fand unser bereits 7. Musikerfest statt. Bei herrlichem Wetter fand sich an beiden Tagen eine große Publikumsschar im Pfarrhof in der Heiligenkreuzergasse ein. Das Verwöhnprogramm für unsere Gäste beinhaltete stimmungsvolle Musik, kühle Getränke, feine Speisen und hausgemachte süße Leckereien.

IMG_0143_300

Die Murkerlwurst von Hannes Schützl und die Gerichte aus dem Smoker (Pulled Pork und Beef Brisket) von Robert Schiefert waren die kulinarischen Renner und wurden besonders gelobt.




Eine besondere Freude war es, dass am Samstag die Shellac Strikers mit herrlichen Bigbandsound für gute Stimmung sorgten.

IMG_0123_550

Den Frühschoppen nach der Feldmesse am Sonntag spielten wir selbst in einer böhmischen Besetzung. Mit dem Christoph Kainz-Marsch haben wir den musikalischen Schlusspunkt gesetzt. Leider konnte unser Bürgermeister den Marsch nicht selbst dirigieren, da er unmittelbar vorher zu einem Feuerwehreinsatz eilte.

Bei der anschließenden Tombola konnten aufgrund der großen Menge an Preisen viele Besucher einen Gewinn mit nach Hause nehmen. Den Hauptpreis gewann Hermann Fuhrmann. Er wurde von uns mit Wein aufgewogen. Wir gratulieren mit einem herzhaften ‚Prost‘!

Herzlichen Dank an die ÖAAB-Ortsgruppe Pfaffstätten! Ortsgruppenobmann Viktor Paar überreichte uns im Rahmen des Frühschoppens eine Spende in Höhe von EUR 600.

Herzlichen Dank aber an ALLE, die uns mit ihren Spenden unterstützt und somit einen maßgeblichen Anteil am guten Gelingen unseres Festes haben.

IMG_0178_300Der Vorstand des Musikvereines Anton Hofmann Pfaffstätten bedankt sich auch bei allen Musikkollegen, allen freiwillig Mitwirkenden und den Music Grapes für den tollen Einsatz bei unserem Musikerfest.

Nach dem Fest ist vor dem Fest. Das heißt: Wir planen bereits unser Musikerfest 2018, im Rahmen dessen wir unser 60jähriges Bestandsjubiläum feiern. Wir freuen uns schon jetzt auf Euren Besuch im nächsten Jahr.

zur Fotogalerie >>>

5.Juli 2017
Ferienspiel

Ferienspiel_2017_300_1Was für ein Treiben, so viele Kinder haben uns beim Ferienspiel besucht. Gabriele Kammerhofer unsere Jugendreferentin und Michael Schiefert unser Kapellmeister haben tolle Rätselstationen für die Kinder vorbereitet. Es ging um Töne, Instrumente und Erraten.



Ferienspiel_2017_300_4Mit Begeisterung waren die Kinder dabei und danach ging es zum Ausprobieren der Instrumente.








Ferienspiel_2017_300_2Da war was los, wie fast schon Tradition war das Schlagzeug wieder der große Renner.






Ferienspiel_2017_300_3Wir hatten alle viel Spaß und freuen uns, wenn wir in so manchem Besucher das Interesse geweckt haben ein Instrument zu lernen.

zur Fotogalerie >>>

1.Juli 2017
Kirtag in Pfaffstätten


Heute haben wir wieder zum Kirtag aufgespielt, das ist immer ein riesen Spaß.

Wir marschieren durch den Ort von Heurigen zu Heurigen und spielen für die Gäste einige Stücke.

Kirtag_2017
Das ist immer ein „Hallo“. Begleitet von unseren Marketenderinnen die ein köstliches Schnapserl im Gepäck haben, erfreuen sich so manche an unserem erscheinen.

Anstrengend, doch verbunden mit sehr viel Spaß, ist dieser Tag immer ein ganz besonderer für uns.

25. Juni 2017
Pfarrfest Pfaffstätten


Pfarrfest_2017_1_300Heute durften wir beim Pfarrfest Pfaffstätten den musikalischen Rahmen bieten.

Die hl. Messe wurden von unserem lieben Freund und Musikkollegen Pater Philemon gestaltet, welche wir musikalisch unterstützten.

Mit großer Freude spielten wir den Frühschoppen und bedanken uns auf Pfarrfest_2017_300diesem Weg bei Pater Pio, der unserem Musikverein immer mit offenem Herzen entgegentritt und uns mit viel Engagement bei unserem Musikerfest unterstützt.

Ein besonderes Highlight bot sich heute beim Schlussmarsch, der wie bereits zur Tradition gewordene „Christoph Kainz“ Marsch.


Pfarrfest_2017_Kathi_300Da Bgm. Christoph Kainz gerade unabkömmlich war, sprang kurzer Hand seine Frau Kathi für ihn ein und dirigierte mit viel Feuer den Marsch.

Liebe Kathi, du warst großartig!

Wir freuen uns darauf euch bald wieder im Pfarrhof begrüßen zu dürfen bei unserem Musikerfest von 26.-27. August.

zur Fotogalerie >>>

18. Juni 2017
Feuerwehrfest Pfaffstätten


FF_Fest_2017_1Was für ein Tag. Nach der hl. Messe spielten wir zum Frühschoppen beim Feuerwehrfest auf.

Die Stimmung war, ich würde sagen, vergleichbar mit dem Münchner Oktoberfest.

Es gab kein freies Platzerl mehr, die Besucher erfreuten sich guter Laune und köstlicher Verpflegung.

FF_Fest_2017_2Mit viel Schwung und beschwingter Stückauswahl leitete uns Kpm. Michael Schiefert durch den Sonntag.

Durch die wortgewandte Moderation von Felix Schützt erfreute sich so mancher Besucher seiner Beiträge.

Mit dem „Christoph Kainz“ Marsch dirigiert von Bgm. Christoph Kainz fand dieser Tag einen würdigen Abschluss.

Einen großen Dank an das neue Kommando unter Thomas Steiner, das mit seinen logistischem Ablauf und der außergewöhnlich fürsorglichen Verköstigung beeindruckte.

zur Fotogalerie >>>

15. Juni 2017
Fronleichnam

Fronleichnam_2017Auch heuer begleiteten wir wieder den Fronleichnam Umzug mit klingendem Spiel durch unseren Ort.

Vor der Kirche sammelten wir uns, um nach der hl. Messe von Altar zu Altar zu ziehen.

Es war uns eine Ehre

zur Fotogalerie >>>

14. Juni 2017
50. Geburtstag Gerhard Javernigg


50er_Gerhard_150Seit seiner Jugend ist Gerhard Javernigg eine Stütze unseres Musikvereines. Mit großer Freude haben wir mit ihm gemeinsam seinen 50. Geburtstag gefeiert.

Auf ging es mit einem Geburtstagsmarsch und anschließendem Heurigenbesuch.

Lieber Gerhard auf weitere viele Jahre gemeinsamen Musizierens.

zur Fotogalerie >>>

21. Mai 2017
Tag der Blasmusik

Musikverein_50 _300
Den Tag der Blasmusik, konnten wir mit einem buntem musikalischen Programm abschließen.

Kapellmeister Michael Schiefert hat Melodien der klassischen Blasmusik und modernen Rhythmen zusammengestellt.

Ein wahrer Ohrenschmaus fegte durch den Saal.

Musikverein_33_300Eine besondere Freude war es einige unserer Musiker für ihre langjährige Treue zu würdigen.

Christian Mahringer wurde für über 15 Jahre aktives Mitglied ausgezeichnet und unser Kassier Franz Weil für 50 Jahre aktives Mitglied.



Musikverein_35_300Dies ist eine ganz besondere Leistung, da er dem MV „Anton Hofmann“ Pfaffstätten auch bereits seit über 40 Jahren in seiner Tätigkeit als Kassier zur Seite steht, vielen, vielen Dank lieber Franz.






Musikverein_37_300Eine besondere Freude war es unseren langjährigen Musikkollegen Gerhard Hösl zum Ehrenmitglied zu ernennen. Lieber Gerhard viele Jahre bist du uns mit Rat und Tat zur Seite gestanden, dafür einen ganz besonderen Dank.





Unter den Gästen durften wir unter anderem Ehrenmitglied Viktor Schützl, Prof. Johann Österreicher und Johanna Stadlmann begrüßen.

Musikverein_44_300Unsere Jugend, die Music Grapes beeindruckten mit ihren Stücken, unter der Leitung von Tobias Karall das Publikum. Mit Eifer und Freude präsentierten sie ihr Können.






Musikverein_40_300Wir dürfen bereits zwei Jungmusiker in unseren Reihen begrüßen, Selina Hofer und Paul Österreicher, darauf sind wir besonders stolz.







Musikverein_54_300Bgm. Christoph Kainz überbrachte motivierende und verbindende Worte und dirigierte mit großer Freude seinen Marsch, den „Christoph Kainz Marsch“









Es ist wunderschön wie Gemeinschaft und Ortsverbundenheit gelebt wird.

Dank unsere Marketenderinnen wurden unsere Gäste in der Pause verwöhnt, es war ein großartiger Tag und ein außergewöhnliches Konzert.

Nochmals vielen Dank lieber Michael Schiefert für deine Geduld und dein Durchhaltevermögen.

Danke Publikum, ihr seid spitze!

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

09. Mai 2017
40. Jahre Seniorenbund Pfaffstätten

IMG-20170510-WA0007Griaß euch!

Natürlich ist auch der Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten bei der Gemeindeaktion aktiv dabei, das miteinander aktiv zu leben.


IMG-20170510-WA0006Dies haben wir heute bei der Feier des Seniorenbundes Pfaffstätten gleich aktiv gelebt. Im festlichen Rahmen wurde der Seniorenbund Pfaffstätten heute gewürdigt. Peter Meisner führte durch das Rahmenprogramm und hatte so manch heitere Anekdote in seinem Gepäck.


IMG-20170510-WA0008Wir unterstützten den Anlass mit musikalischen Klängen und erhielten tobenden Applaus, als wir hinter der Leinwand zum Vorschein kamen. Eine sehr heitere und einzigartige Begegnung mit dem Publikum. Wir wünschen dem Seniorenbund noch viele Jahre voller fröhlicher Momente.

Pfiat euch!

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

01. Mai 2017
Murkerlfest des ÖAAB Pfaffstätten zum 1.Mai

20170501_115610

Maifest zum 1. Mai, eine große Tradition in Österreich, den Tag der Arbeit zu feiern.



20170501_110323Auch wir haben zu diesem Festtag aufgespielt.
Nach der Feldmesse sorgten wir mit einem Frühschoppen für gute Stimmung auf dem Murkelfest des ÖAAB Pfaffstätten.



20170501_115615Beeindruckende Worte, ausgezeichnetes Essen und viele nette Menschen.

Wir waren dabei

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

30. April 2017
Priesterweihe Pater Philemon
20170430_181449
Wir hatten heute eine ganz besondere Ausrückung. Unser Musikkollege Pater Philemon (zweite Trompete) wurde im Stift Heiligenkreuz zum Priester geweiht. Wir sind sehr stolz, ihn als Musiker in unserem Verein zu haben.

20170430_181503
Wir spielten mit dem Musikverein Heiligenkreuz gemeinsam einige Stücke zu seinem Festtag.

Hier ein paar Eindrücke für euch.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

23. April 2017
Florianitag des Abschnitts Baden-Land

ART_3848_Florianitag2017

Mit der Florianimesse die wir musikalisch mitgestalteten, wurde der Florianitag feierlich eröffnet. Nach der Messe wurden neue Feuerwehrmitglieder angelobt und Ehrungen verdienter Feuerwehrmitglieder vorgenommen.



ART_3919_Florianitag2017Nach dem Festakt spielten wir zum Frühschoppen auf und sorgten für gute Unterhaltung bis zum Festausklangt.

Wir danken dem Komando der
FF Pfaffstätten für die gute Bewirtung beim Florianitag.

Text: H.D.

zur Fotogalerie >>>

12. April 2017
Landesmusikwettbewerb

Mit Stolz können wir unserer Jungmusikerin Selina Hofer zum 2. Platz auf der Flöte, beim Landesmusikwettbewerb „Prima la Musica“ in St. Pölten gratulieren.

Prima la Musica 2017
Foto: Bgm. Kainz mit den erfolgreichen Musikschülerinnen Nadine Worobisch, Selina Hofer und Thomas Kraft, hintere Reihe v.l.: Tanja Kuzmany-Kenda, Musikschuldirektor Leopold Tesarek, Alexandra Schoppelt, Evangelia Koulianou, Christoph Moser.

Es gibt kaum etwas Großartigeres für einen Blasmusikverein, als heranwachsende Musiker mit einem großen Engagement und der Liebe zur Musik.

Wir gratulieren dir ganz herzlich, liebe Selina!

Medien Ref. Barbara Stepanek

16. Februar 2017
Jahreshauptversammlung

IMG_0183_500

Auch heuer, durften wir bei der Jahreshauptversammlung des MV "Anton Hofmann" Pfaffstätten Bgm. Christoph Kainz begrüßen.

Nach den ausführlichen Worten von Obmann Reinhard Schiefert und Kapellmeister Michael Schiefert, die beide mit lobenden und motivierenden Worten das letzte Jahr revuepassieren ließen, überbrachte uns Bgm. Christoph Kainz noch seine Grußworte.

Das Vereinsleben innerhalb des MV "Anton Hofmann" ist sehr lebendig und aktiv.

Dies haben wir in den letzten Jahren auch innerhalb unseres Ortes sehr sichtbar gemacht.

In diesem Jahr freuen wir uns ganz besonders auf das Zusammentreffen mit unserer Schwesternkapelle in Hörstein, welche wir gemeinsam mit einer Abordnung der Gemeinde im Oktober besuchen werden.

Ein großes Danke an unsere Gemeindevertreter, wir freuen uns auf viele weitere Jahre, mit musikalischen Klängen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

03. Februar 2017
Einladung zur Landeskonzertmusikwertung

Wir sind außerordentlich stolz auf unseren Kapellmeister Michael Schiefert.

Warum?

Dank seines Engagement und seinem beeindruckenden Nervenkostüm, hat er uns z.B. zum dritten Jahr in Folge so weit gebracht, mit dem höchsten Punkteergebnis bei der Konzertmusikbewertung abzuschließen.

Auf Grund dieser Leistung wurden wir nun zur Landeskonzertmusikwertung in Grafenegg eingeladen.

Diese findet am 17. März 2018 statt und wir sind begeistert, Pfaffstätten durch unseren Musikverein so würdig nach außen zu tragen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

03. Februar 2017
Unsere Jugend die „Musik Grapes“
IMG-20170203-WA0000_500
Ich bin mit Freude ein Teil des MV Anton Hofmann Pfaffstätten
Ach das wusstest du nicht?



IMG-20170203-WA0003_500Ja ich spiele Blasmusik, wobei das Wort spielen, in meinem Zusammenhang unkorrekt ist. Ich schlage Blasmusik also ich spiele Schlagzeug.



IMG-20170203-WA0006_500Und ich bin sehr stolz, auf die großartige Arbeit, die unsere Jugendreferentin Gabriele Kammerhofer unser Kapellmeister Michael Schiefert in Zusammenarbeit mit MMAG. Daniela Wanzenböck und Tobias Karall, an ihn noch einen besonderen Dank (Musikschule Pfaffstätten) hier schon aufgebaut haben.

IMG-20170203-WA0007_500

Was ist ein Verein ohne Jugend?

Sie sind die, welche den Fortbestand garantieren, also unendlich wichtig.




IMG-20170203-WA0004_500


Wir haben es verstanden und sind sehr stolz auf unseren Nachwuchs.




Medien Ref. Barbara Stepanek

Freitag der 13. Jänner 2017, für den Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten ein großer Tag der Freude.

ART_2551aBeim Neujahrempfang der Marktgemeinde Pfaffstätten, wurde unser Kapellmeister Michael Schiefert für besondere Verdienste gegenüber der Marktgemeinde Pfaffstätten geehrt.

Seit vielen Jahren ist er unser musikalischer Leiter, mit großem Engagement und Motivation lenkt er die Weiterentwicklung und die Erfolge des Musikvereines.

Mit seinem großartigen Einsatz im Bereich der Jugendarbeit, sind die „Music Grapes“ in Zusammenarbeit mit der Musikschule Pfaffstätten herangewachsen und wir, der Musikverein „Anton Hofmann“ können bereits erste Früchte ernten.

Mit Stolz waren wir bei der Ehrung anwesend um unseren Michael Schiefert zu feiern.

Wir hoffen noch viele weitere Jahre, unter seiner musikalischen Führung, verbringen zu dürfen.

Lieber Michi, wir danken dir und wissen, wie sehr wir dich oft fordern und du trotzdem den Mut nicht verlierst.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

 09. Jänner 2017
Nachruf Ehrenobmann Leopold Österreicher


EObm. Leopold Österreicher
Am 24. Dezember 2016 verstarb unser hoch geschätzter Ehrenobmann Leopold Österreicher.
Wir erwiesen ihm am 09. Jänner die letzte Ehre um ihn zu Grabe zu geleiten. Es ist schwierig, zu diesem Anlass die richtigen Worte zu finden.

Bereits in jungen Jahren war Leopold an der Musik interessiert. Er lernte eifrig bei seinem Onkel Benedikt Rasser das Spiel auf der Geige und bald das Tenorhorn. Nach seiner glücklichen Heimkehr vom Militärdienst bei der Flieger- Abwehr, wo er bereits als Sechzehnjähriger Soldat war, lernte er auch Klarinette und Saxophon-Spielen und war ein eifriges Mitglied derOrtskapelle.

Sein Bemühen eine Tanzkapelle zu gründen war bald gelungen. Gemeinsam mit Viktor Schützl, Anton Stadlmann, Anton Hofmann, Franz Hutter, Hermine Hösl und anderen spielte er bis in die 60er-Jahre auf den Pfaffstättner Bällen und Tanzveranstaltungen auf.

Leopold war auch Mitbegründer der Musikschule. Dadurch erfuhr die Kapelle eine Blutauffrischung durch junge Musiker und eine deutliche Ausweitung des Klangkörpers. Er verfolgte zielbewusst die Initiative, ein Musikerheim für den Verein zu bauen. Dieses Ziel wurde erfolgreich umgesetzt und noch heute kann der Musikverein auf seine eigenen Räumlichkeiten stolz sein.

Beim Eintritt in den Dienst der Österreichischen Bundesbahnen wurde er bald Mitglied der Eisenbahnerkapelle Wien Südost. Bei der Kirchenmusik spielte er verlässlich seine Stimme auf der Geige.

Leopold Österreicher war 40 Jahre lang Obmann unseres Musikvereines. Auch nachdem er seine aktive Musikertätigkeit beendet hat, ist er uns, SEINEM!! Verein stets verbunden geblieben und hat mit seiner Gattin Elfriede freudig unsere Aufführungen und Konzerte besucht. Sein Strahlen in den Augen, war uns allein schon eine Freude, wie auch seine anschließend oft geäußerten, anerkennenden Worte.

Lieber Leopold! Du warst uns nicht nur Musikkamerad und Obmann sowie späterer Ehrenobmann. Du warst uns Vorbild, antreibende Kraft und Freund. Kurz: Unser Weisser Riese - wie Dich viele von uns liebevoll genannt haben.

Wir danken Dir für alles, was Du für die Musik getan hast. Wir danken Dir für Deine bis zuletzt spürbare Verbundenheit mit unserem Verein. Wir danken Dir – und natürlich auch Deiner Familie - für Deine Energie und Deine Zeit, die Du uns geschenkt hast. Wir danken Dir dafür, dass Du im wahrsten Sinne des Wortes für den richtigen Ton gesorgt hast.

Leopold – Du wirst uns als tüchtiger, tatkräftiger und hilfsbereiter Musikkollege immer in Erinnerung bleiben.

18. Dezember 2016
Adventkonzert

Auch in diesem Jahr konnten wir den Pfaffstättner Mitbürgern ein besinnliches und herzerwärmendes Adventkonzert bieten.

Der Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten unter der Leitung von Michael Schiefert, die „Music Grapes“ unter der Leitung von Tobias Karall, an ihn noch ein besonderer Dank für die gute verbindende Zusammenarbeit zwischen Musikverein und Musikschule, ein Trompetenensemble unter der Leitung Tobias Karall und der Pfaffstättner Chor unter der Leitung von Prof. Mag. Leopold Tesarek sorgten für die musikalische Darbietung.

Felix Schützl führte mit seinen weihnachtlichen Lesungen, die so manchen zum Schmunzeln brachten durch das Konzert.

Besonderer Dank an Pater Pio, der uns immer mit Freude zur Seite steht.

Bgm. Christoph Kainz, der immer wohlwollende Worte für uns findet erfreute sich an den Darbietungen des gemeinsamen Konzertes. Danke lieber Christoph

Nach dem Konzert ging es gleich weiter zur Punschhütte, wo wir die Anwesenden noch mit einigen weihnachtlichen Weisen beglückten.

Ein sehr besinnlicher und schöner Tag für uns alle.

Medien Ref. Barbara Stepanek

Donnerstag 1. Dezember 2016
Punschhütte der Vereine


Auch heuer sind wir wieder dabei, bei der Punschhütte für Vereine in Pfaffstätten. Um unsere Nachwuchs- und Jungmusiker weiter gut fördern zu können, sind wir mit so mancher Aktivität in unserem Ort zu finden.

Was ist naheliegender als im Advent zu Punschen. Wenn du Lust hast mit uns ein paar fröhliche Stunden zu verbringen, mit den "Alt-Musikern" ein Plauscherl zu halten und Weihnachtsstimmung liebst, dann auf zu uns, in die Punschhütte.

Hier schicken wir dir noch, wer von uns wann anzutreffen ist.

Advent in Pfaffstätten
Punschhütte mit dem Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten
im Pfarrhof Heiligenkreuzergasse
ab 17:00 Uhr bis 22:00 Uhr

Donnerstag 1. Dezember
Felix Schützl und Franz Hutter

Freitag 09. Dezember
Christian Maringer und Franz Weil

Dienstag 13. Dezember
Michael Schiefert und Gabriele Kammerhofer

Dienstag 20. Dezember
Barbara Stepanek, Doris Schiroky und Felix Schröpfer

Medien Ref. Barbara Stepanek

13. November 2016
Konzertwertung

Auch in diesem Jahr sind wir wieder zur Konzertwertung der BAG Baden- Mödling- Wr.Neustadt im Kulturhaus Hirtenberg angetreten.

Zum fünften Mal unter der Leitung von Kapellmeister Michael Schiefert konnte in der Stufe A ein „ausgezeichneter Erfolg“ mit diesmal 91,25 Punkten erreicht werden.

Ein großer Erfolg für unseren Musikverein, wir sind mit der zweithöchsten Bewertung aller Musikvereine nach Hause gefahren, darauf sind wir stolz und dankbar, dass uns Michale Schiefert immer wieder zu diesen Leistungen motiviert.

Wir bedanken uns auf diesem Weg bei allen MusikerInnen und freuen uns auf weiteren regen Probenbesuch, um unsere musikalischen Leistungen ausbauen zu können.

Medien Ref. Barbara Stepanek

27.-28. August 2016
6.Musikerfest

Musikerfest 2016_300Unser Musikerfest, welches schon zu einem festen Bestandteil für uns wurde, konnten wir dank Pater Pio heuer erstmalig im Pfarrhof abhalten.

Uns ist es ein besonderes Anliegen auf die großartige und herzliche Unterstützung von Pater Pio einzugehen. Er hat uns mit offenen Armen aufgenommen und stand uns mit Rat und Tat zur Seite.

Das ist wahrlich gelebte christliche Nächstenliebe, DANKE lieber Pio.

Wir, der Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten haben dieses Musikerfest als unser bisher schönstes wahrgenommen.

Mit großer Freude haben wir unsere Gäste mit Ohren- und Gaumenschmaus verwöhnt.

Unser Obmann, der liebe Reinhard war der Starlosverkäufer, mit seinem Charme begeisterte er die Gäste.

Von den jüngsten, bis zu den ältesten MusikerInnen packten alle kräftig an und so konnten wir mit viel Spaß und Engagement dieses Fest gestalten.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Unterstützern unseres Vereines und freuen uns schon auf 2017 um euch wieder verwöhnen zu dürfen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

21. August 2016
Feldmesse u. Frühschoppen am
Musikerfest des MV Ebreichsdorf

IMG-20160822-WA0002
Am Sonntag spielten wir für unsere Freunde, den MV Ebreichsdorf bei ihrem Musikerfest zum Frühschoppen auf.




IMG-20160822-WA0008

Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf noch viele Jahre, so guter Zusammenarbeit.



Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

04. Juni 2016

P1040017Music Grapes“ mit MMag. Daniela Wanzenböck beim 14. Jugend-Bezirksblasmusikfest
 im Keltendorf Schwarzenbach.






Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

29. Mai 2016
Tag der Blasmusik

Tag der Blasmusik 2016In diesem Jahr stand unser Tag der Blasmusik unter einem ganz besonderen Motto, Komponist „Johann Österreicher feiert 80. Geburtstag“.

Dieses schöne Ereignis, unseres Pfaffstättner Musikkollegen Prof. Johann Österreicher, nahmen wir sehr gerne zum Anlass um unseren Tag der Blasmusik ganz seinen wunderbaren Kompositionen zu widmen.

Bereits in der Kirche spielten wir seine eigen komponierte Messe.

Nach dem schon zur Tradition gewordenen Gulasch bei Bgm. Christoph Kainz, der uns heuer selbst mit einigen Stücken auf der Diatonischen Harmonika zum besten gab, begaben wir uns nach einer kurzen Ruhephase auf die Pfaffstättner Bühne um zum Konzert aufzuwarten.

Mit Stücken wie die Heiligenkreuzer Rhapsodie, der kleine Winnetou, Herzpinkerl Polka, Dreh dich mein Mädel, der gestiefelte Kater oder dem Marsch schönes Baden, ließen wir unseren Jubilar hochleben.

Diese Stücke stammen natürlich alle aus der Feder unseres Jubilaren Prof. Johann Österreicher, den wir auf diesem Weg nochmal alles Gute wünschen möchten und noch auf viele weitere Stücke hoffen, die wir ihm spielen dürfen.

Unsere Gäste erfreuten sich sehr an unseren Darbietungen und wir freuen uns euch im kommenden Jahr wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

15. November 2015
Konzertwertungsspiel

Am Sonntag den 15. November 2015 fand in Hirtenberg die Konzertwertung für Blasmusik statt. Auch in diesem Jahr nahm der MV "Anton Hofmann" mit Freude an diesem Ereignis teil.

Mit dem Selbstwahlstück " Die kleine Overtüre" und dem Pflichtwahlstück "Aus dem Schwarzwald" brachten wir eine beachtliche Leistung dar.

Mit der Bewertung von 95,5 Punkten von 100 möglichen, erreichten wir das beste Ergebnis im ganzen Blasmusikbezirk Baden, Mödling und Wr.Neustadt.

Unter der Leitung von Michale Schiefert als Kapellmeister ist uns eine musikalische Bestleistung gelungen.

Darauf sind wir sehr stolz, und freuen uns ihnen unser Können bei unserem nächsten Konzert näher zu bringen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

8. Juli 2015
Ferienspiel
Ferienspiel_2015
Es ist immer wieder eine große Freude für uns Musiker des MV “Anton Hofmann“ Pfaffstätten, wenn wir in die strahlenden Kinderaugen blicken.

Auch heuer haben sich wieder einige interessierte Pfaffstättner Kleinbürger bei uns zum Ferienspiel eingefunden.


Mit teilweise sehr beachtlichem Wissen der Kinder, wurde diesen von Kapellmeister Michael Schiefert und der Leiterin der „Music Grapes“ MMag. Daniela Wanzenböck die Welt der Blasmusik erklärt.
Alle Kinder konnten sämtliche Instrumente ausprobieren und ihre Fragen stellen.

Die Musiker spielten für die Kinder noch einige Stücke, damit diese einen Eindruck von Blasmusik erhalten.

Diese Tradition ist uns eine Freude weiter zu geben und aufrecht zu erhalten.

Wir blicken in eine erfolgreiche Zukunft mit vielen jungen Musikern in unseren Reihen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

17. Mai 2015
Tag der Blasmusik
Auch in diesem Jahr konnten wir mit einem bunten musikalischen Programm unsere Gäste, beim Konzert zum Tag der Blasmusik erfreuen Wie immer war Kapellmeister Michael Schiefert sehr bemüht, für jeden Geschmack etwas beizutragen Dies ist ihm beim heurigen Konzert wieder außerordentlich gut gelungen.

Mit Freude aller Musiker und anwesenden Gäste, wurde Kapellmeister Michael Schiefert, vom Blasmusikverband mit der Dirigentennadel in Bronze geehrt.

Mit besonderer Freude, des gesamten Musikvereines wurde Selina Hofer (Querflöte) und Daniel Smola (Klarinette) das Jungmusikerabzeichen in Bronze überreicht

Erstmalig führte Felix Schützl mit seinem humorgespickten Beiträgen unserer musikalischen Reise durch das Programm. Dies wurde vom Publikum mit viel Applaus und Lachen honoriert.
Tag der Blasmusik 2015
Natürlich haben auch unsere" Music Grapes" das Konzert bereichert und mit stolz sehen wir, mit welcher Freude unsere Jugend dabei ist.

Welcher Verein, kann schon behaupten eine Musicalsängerin in ihren Reihen zu haben. Ja wir haben diesen Schatz mitten unter uns und danken Lisa Stepanek, für ihre Beiträge, die sie immer wieder darbringt.

Da wir ein sehr traditionsbewusster Musikverein sind, tragen wir besonders gerne Stücke von Anton Hofmann und Prof. Johann Österreicher vor.
Lieber Johann, auf diesem Wege ein herzliches "Danke", dass du uns immer wieder mit neuen Stücken aus deiner Feder beglückst und uns so treu zur Seite stehst.

Traditionsgemäß verabschiedeten wir uns mit dem "Hörsteinmarsch", dirigiert von Bgm. Christoph Kainz.

Danke an alle Gäste, Unterstützer und Gönner, wir freuen uns, euch beim Großheurigen Pfaffstätten wieder zu sehen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

8. Dezember 2014

IMG_0046_300Unser diesjähriges Adventkonzert am 7.12. konnten wir unter Mitwirkung unserer Nachwuchsmusikanten "Music Grapes" unter der bewährten Leitung von MMag. Daniela Wanzenböck, sowie einem Ensemble der Singgemeinschaft Pfaffstätten unter Dieter Hösl auch heuer wieder mit großem Erfolg in unserer Pfarrkirche durchführen.

Unser besonderer Dank gilt unserem Pfarrer Pater Pio der es uns dies ermöglichte, sowie unserem Kaplan Manfred Neulinger der Lesungen beisteuerte und auf nette Art, gemeinsam mit unserem Kapellmeister Michael Schiefert, durch das Programm führte.

Unter den Gästen konnten wir unseren Ehrenobmann Leopold Österreicher mit Gattin, sowie unseren Bürgermeister, Abgeordneten zum NÖ Landtag, Christoph Kainz mit Gattin begrüssen.

Ein rundum gelungener Nachmittag der leider nach einer guten Stunde wieder vorbei war, das Konzert werden wir aber sicher auch nächstes Jahr wieder durchführen.

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

10. Mai 2014

ART_0874a_200Beim diesjährigen Neujahrsempfang wurde unser langjähriger Musikkamerad und Freund Franz Weil für seine Verdienste geehrt.

Seit fast 50 Jahren ist er ein äußerst aktiver und engagierter Musiker, der sich auch in seiner Freizeit sehr für den Verein einsetzt.

Ab 1963 erlernte er das Trompetenspiel bei Franz Hutter sen., von welchem er auch 1973 die Tätigkeit als Kassier übernahm. Seit somit 40 Jahren sind die Finanzen des Musikvereins „Anton Hofmann“ in seinen Händen. Mit Stolz können wir sagen, dass er uns immer sicher durch diese vielen Jahre geführt hat. Unter seiner Tätigkeit wurde unter anderem das Musikerheim saniert, inklusive neuer Fenster und einer Heizung. Es konnten einige Musikinstrumente neu angeschafft werden, sowie Noten und neuer Trachten.

Er war die treibende Kraft bei der 50 Jahrfeier unseres Bestandjubiläums.

Lieber Franz wir danken dir für deine Treue und hoffen auf viele weitere Jahre in unserer Mitte als Musiker und Freund

17. November 2013

Ausgezeichneter Erfolg bei der Konzertwertung in Tribuswinkel

Ich danke euch vielmals für das Konzertwertungsspiel vergangenen Sonntag und gratuliere UNS ALLEN zu ausgezeichneten 91,25 Punkten!! Ihr habt alle großartig musiziert und euer wirklich Bestes gegeben, BRAVO! Kurzes Feedback des Wertungsgespräches: ein paar wirkliche Kleinigkeiten, die nicht der Redewert sind UND: das erste, was ich hörte war: "Ein großes Lob der drei Wetungsrichter, es war wirklich gut gespielt!" Also Kompliment!
 

Kpm. Michael Schiefert

10. November 2013

Tag der Blasmusik wieder ein Highlight für den MV "Anton Hofmann"Pfaffstätten

Viele Ehrengäste folgten unserer Einladung an ihrer Spitze LAbg. Bürgermeister Christoph Kainz. Durch die Außerordentlich gute und bemühte Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Musikverein ist bereits ein stattliches Jugendensemble in unseren Reihen herangewachsen.

Durch Mag. Daniela Stickler von der Musikschule Pfaffstätten und Michael Schiefert Kapellmeister des Musikvereins, der in der Jugendarbeit von Gabriele Kammerhofer Jugendreferentin tatkräftig unterstützt wird brachten die Jugendlichen einige Stücke zum Besten. Die "Music Grapes" wie sie sich nun nennen, der Name ist mit den Kindern gemeinsam erarbeitet worden, steht für Musik aus dem Weinort Pfaffstätten. Uns allen ist es ein Anliegen Wiedererkennungswert zu vermitteln.

Eine besondere Ehre ist es uns immer wieder die Ehrenmitglieder des Vereines EObm. Leopold Österreicher und Viktor Schützl in den Reihen der Besucher begrüßen zu dürfen.

Souvenir pour Olga und der Verliebte Torero, zwei der vorgetragenen Stücke, welche dank des Ortsansässigen Komponisten Prof. Johann Österreicher dem Musikverein zugetragen wurden. Mit Freude und Engagement brachten wir diesen Ohrenschmaus zum Besten, dank dir Johann.

Wie gewohnt auch in diesem Jahr wurde eine Ehrung durchgeführt. Sehr überrascht und voll Freude übernahm Barbara Stepanek das Bronzene Ehrenzeichen des Blasmusikverbandes, überreicht durch Lambert Schön der mit motivierenden und dankenden Worten gratulierte.

Wir danken auf diesem Weg allen Besuchern und Freunden der Blasmusik und freuen uns euch am Sonntag den 15.Dezember im Musikerheimbeim beim Ei ghatzt is´ begrüßen zu dürfen .

Medien Ref. Barbara Stepanek

zur Fotogalerie >>>

10. November 2013

Eine schöne Tradition mit Bürgermeister Christoph Kainz!

IMG_4670_200



Auch dieses Jahr lud Bürgermeister Christoph Kainz den Musikverein "Anton Hofmann" zum Tag der Blasmusik zum Gulaschessen ein.

 

 

 

 

 

IMG_4682_200


Dies ist für beide Seiten eine liebgewordene Tradition geworden und mit Freude spielten wir, nach der Messe in unserer Pfarrkirche Christoph ein Ständchen.






IMG_4672_500

“Danke für die gute Zusammenarbeit”

Medien Ref. Barbara Stepanek

6. Oktober 2013

Geburtstagsständchen für EObm. Leopold Österreicher

Mit Freude durften wir am Sonntag den 6. Oktober unseren Ehrenobmann Leopold Österreicher zu seinem 85. Geburtstag aufspielen. Er ist seit vielen Jahrzehnten ein Bestandteil unseres MV "Anton Hofmann" Pfaffstätten und sein Herz schlägt noch immer für die Blasmusik.

zur Fotogalerie >>>

Es ist immer wieder ein wunderbares auf einander Treffen "Er ist ein Stück Musikverein" das wir noch lange nicht missen möchten.

Danke für deine vielen Jahre der Motivation und dein Engagement.

23. Juni 2013

MV "Anton Hofmann" Pfaffstätten Spendet ihre Gage für die Hochwasseropfer in Niederösterreich!

LAbg. Bürgermeister Christoph Kainz ist zurecht Stolz auf seinen Musikverein. Beim heurigen Feuerwehrfest Ptaffstätten zeigten die Musiker und Musikerinnen unter Obmann Reinhard Schiefert, mit welchem Engagement sie ihr Vereinsleben erst nehmen.

mv spendeDie Gage die sie für ihren Auftritt bei der Feuerwehr Pfaffstätten unter Kommandant Alexander Wolf bezogen, haben sie an die Hochwasseropfer Niederösterreich gespendet. Darauf kann LAbg. Bgm. Christoph Kainz mit Recht stolz sein, ein wahrhaft gelebtes Miteinander

7. Juni 2013

Hochzeit Felix Schröpfer & Barbara Senkyr

zur Fotogalerie >>>
Babsi und Felix haben am 7. Juni im Freigut Thallern geheiratet.

“Wir haben uns sehr über den musikalischen Empfang durch den Musikverein „Anton Hofmann“ Pfaffstätten gefreut.”

1. Juli 2012
Kurkonzert in Bad Sauerbrunn

2012-07-01 16.00.38_580

2012-07-01 16.00.52_580 2012-07-01 16.00.52_580

Sonntag, 17.06.2012
140 Jahre Feuerwehr Pfaffstätten - Feldmesse, anschl. Frühschoppen

DSC_7514_550

DSC_7515_550

DSC_7518_550

DSC_7519_550

 Punschhütte am 26. und 27.12. 2011

Am 26. und 27.11. durften wir heuer die Punschhütte in der Stiftgasse betreiben.
Bei angenehmen Temperaturen haben wir an beiden Tagen Weihnachtslieder gespielt
und so unsere zahlreichen Gäste auf das bevorstehende Fest eingestimmt.

Samstag, 1.10.2011 - Tag der Blasmusik Teil 1:

Bei strahlend schönem Wetter haben wir unseren Tag der Blasmusik heuer erstmals im Freien veranstaltet. Der Grundgedanke dabei war mit Musik auf die Bevölkerung zuzugehen um dadurch neue Freunde zu gewinnen.

Dank der Unterstützung vom Traktorclub Thermenregion wurden wir auf einem Zeiserlwagen zu insgesamt drei Einsatzorten in Pfaffstätten gebracht.

Das hat uns allen sehr viel Spaß gemacht wie man auf den Fotos in unserer Fotogalerie ja auch gut erkennen kann. Auf der ersten Station, dem Alzenauerplatz, hatten wir eine große Zuhörerschaft aber leider keinen Schatten, da traf es sich gut, dass unser guter Freund Gemeinderat Viktor Paar ein paar Flaschen Wasser und ein Gläßchen Wein zur Stärkung vorbereitet hatte.

Nach einer guten Stunde Platzkonzert sind wir auf die Weinstraße zum Sturm und Moststand Skryanz gefahren um dort ebenfalls eine Stunde lang aufzuspielen. Die zahlreich anwesenden Gäste haben uns viel Applaus gespendet und unseren Auftritt sichtlich genossen. Durst leiden mussten wir auch hier nicht, dafür vielen Dank an den Heurigenbetrieb Skryanz.

Danach ging es zum Endpunkt unserer Rundreise, nämlich in die Stiftgasse, wo der Hauptteil unseres Festes stattfand. Wir haben noch zwei Stücke gespielt, danach übernahmen unsere Freunde der Blaskapelle Miravanka den musikalischen Teil des Abends.

Unser guter Freund Robert Gausterer vom Weingut GAMA hatte es uns ermöglicht vor seinem Haus unsere Ausschankhütte aufzustellen, um die Verköstigung unserer zahlreichen Gäste zu gewährleisten.

Dir lieber Robert sowie unserem Koch Hannes Schützl gilt unser besonderer Dank, denn ohne Eure Hilfe hätten wir unser Fest nicht so erfolgreich durchführen können.

Bei schwungvoller mährisch-böhmischer Blasmusik ging ein ereignisreicher Tag zu Ende den wir ganz sicher nächstes Jahr wiederholen werden.

Sonntag 2.10.2011 - Tag der Blasmusik Teil 2:

Um 9.30 haben wir uns in der Pfarrkirche versammelt um die Messe „Lass uns Hoffnung leben, lass uns Hoffnung geben“ anlässlich des 75ten Geburtstages unseres lieben Freundes und ortsansässigen Komponisten Prof. Johann Österreicher, aufzuführen.

Der Kirchenchor hat uns dabei tatkräftig unterstützt, so dass wir eine sehr schöne und feierliche Messe gestalten konnten. Nochmals vielen Dank dafür an Prof. Christian Wiesmann und die Damen und Herren des Kirchenchors.

Im Anschluss konnten wir Hrn. Prof. Österreicher noch dazu überreden einen Marsch zu dirigieren und danach ging es zum traditionellen Gulaschessen bei unserem Bürgermeister, Bundesrat Christoph Kainz und seiner bezaubernden Gattin. Nach den Klängen des „Hörsteiner Marsches“ den unser Bürgermeister dirigierte wurden wir wieder erstklassig verpflegt. Bei gemütlicher Unterhaltung und jeder Menge Musik ging auch der zweite Teil unseres Tags der Blasmusik zu Ende.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei allen Freunden und Gönnern die unser Fest heuer so tatkräftig unterstützt haben und freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Großheuriger 2011

Der Großheurige fand heuer bereits zum 57. Mal statt und zwar vom 4.-15. August, da durften natürlich auch wir nicht fehlen. Traditionsgemäß spielten wir die Eröffnung am 4.8., und obwohl es die ganze Zeit über bewölkt war, hat es doch keinen Tropfen geregnet.

Am Sonntag dem 7.8. haben wir den Frühschoppen bei brütender Hitze bestritten, für 30 Grad war der Besuch ausgezeichnet, nach unserem Auftritt kam dann der Regen und sorgte für Abkühlung.

Am nächsten Sonntag, dem 14.8. kam unser nächster Auftritt und zwar der Frühschoppen beim „Tag der Tracht“; es war wieder ein strahlend schöner Sommertag, wir hatten viel Spaß; auch der letzte Tag, der 15.8., wurde von uns gestaltet, leider konnten wir aufgrund des stürmischen Regens keinen Einmarsch spielen. Durch das extrem schlechte Wetter hielt sich der Besuch in sehr überschaubaren Grenzen, da macht auch das musizieren nicht so viel Spaß, daher war um 21 Uhr dann Schluss.

Wir haben den Großheurigen und all seine Schmankerl wieder sehr genossen und auch viel Lob von den Gästen für unsere Auftritte erhalten.

Dafür bedanken wir uns vor allem bei unserem Kapellmeister, der nicht nur durch die passende Programmwahl sondern auch durch seine souveräne Moderation für gute Stimmung bei Gästen und Musikern sorgt.

Wir freuen uns schon auf 2012 !

Kirtag in Pfaffstätten

Am 2.Juli 2011 haben wir wieder zum Kirtag aufgespielt, und zwar zum mittlerweile 30ten mal!

Ursprünglich geboren aus der Notwendigkeit immer wieder Geld lukrieren zu müssen, um den Fortbestand des Vereins zu sichern, ist diese Ausrückung für uns inzwischen lieb gewordene Tradition.

Bei keiner sonstigen Veranstaltung haben wir einen so nahen Kontakt zu unserem Publikum, ziehen wir doch von Heurigen zu Heurigen und unterhalten die Gäste mit zünftiger Blasmusik sowie einigen selbst gebrannten Schmankerln, und dank unserer feschen Marketenderinnen kommen auch die Augen unserer Fans auf ihre Kosten.

Ein besonderer Höhepunkt ist jedes Jahr wieder der Besuch bei unserem Ehrenobmann Leopold Österreicher und seiner bezaubernden Gattin in der Bahngasse. Hier werden wir sehr nett aufgenommen und verköstigt, und wenn wir dann endlich den „Andulko“ Marsch sowie den „Mondflug“ , zwei absolute Lieblinsstücke unseres Leopold zu intonieren beginnen, kann man seine ungebrochene Leidenschaft für die Blasmusik beinahe körperlich fühlen. Nur wer eine solche Liebe zur Musik hat kann über 40 Jahre lang die Kraft aufbringen um als Obmann den Verein zu führen !

Wir bedanken uns ganz herzlich und hoffen auch nächstes Jahr wieder bei Euch aufspielen zu können !

Feuerwehrfest Pfaffstätten

Am 19. Juni 2011 waren wir wieder beim Feuerwehrfest der FF Pfaffstätten vertreten.

Nach der Feldmesse um 9 Uhr unterhielten wir die zahlreichen Gäste beim Frühschoppen bis 13 Uhr.

Besonders gefreut hat es uns, dass Kommandant Alexander Wolf uns die Ehre erwies einen Marsch zu dirigieren, obwohl es ihm wegen seiner Verletzung nicht leicht gefallen sein dürfte.

Wir wünschen dir lieber Xandl auf diesem Wege nochmals alles Gute zu deinem runden Geburtstag und dass deine Genesung schnell und gut verlaufen möge.

 

Wir bedanken uns für die vortreffliche Bewirtung und freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Singgemeinschaft Pfaffstätten feierte ihr 125-jähriges Jubiläum

Am 1. Mai 2011 feierte die Singgemeinschaft Pfaffstätten ihr 125-jähriges Jubiläum mit einem Festkonzert. Obfrau Inge Kaspar begrüßte zahlreiche Gäste, an der Spitze BR Bgm. Christoph Kainz.

Es ist bereits Tradition, dass ein Bläserensemble des Musikvereins Pfaffstätten die Feierlichkeiten der Singgemeinschaft unterstützt.

Der MV gratuliert Obfrau Inge Kaspar zu Ihrer langjährigen, erfolgreichen Tätigkeit sowie der erhaltenen Auszeichnung anlässlich Ihres schönen Jubiläums, und bedankt sich sehr herzliche für die erhaltenen Zuwendungen.

Frühjahrskonzert 2011

Am Sonntag, dem 17 April, fand um 17 Uhr im Gemeindezentrum Pfaffstätten das traditionelle Frühjahrskonzert des Musikvereines statt.

Erstmalig wurde dieses Konzert von unserem neuen Kapellenmeister Michael Schiefert, geleitet.

Dem zahlreich erschienen Publikum wurde ein breit gefächertes Programm präsentiert, welches von der traditionellen Blasmusik bis hin zur Filmmusik reichte.

Besonders bedanken wollen wir uns bei der Musikschule Pfaffstätten die mit einem Ensemble aus jungen engagierten Musikern (Trompete, Orgel, Klarinette, Bass) unter der Leitung von Frau Daniela Stickler das Konzert bereicherte.

Ein großes Danke gilt unserem Kapellmeister, der in kurzer Zeit mit Motivation und Tatkraft ein tolles Konzert auf die Beine gestellt hat.

Baumschnitt beim Musikheim am 31. März 2011

 

Baumschnitt 1

Baumschnitt 2

Frühschoppen mit Blasmusik und Wiener Schmankerl

Bei gutem Besuch fand am Sonntag 18. Juli 2010 ein Frühschoppen beim Heuriger Österreicher-Polt unter dem Motto Blasmusik und Wiener Schmankerl statt.

Erfolgreiche Teilnahme bei der Marschmusikbewertung in Unterwaltersdorf

Der Musikverein „Anton Hofmann" Pfaffstätten hat am Samstag 19. Juni 2010 am Bezirksblasmusikfest 25 Jahre Musikverein Ebreichsdorf teilgenommen.

Wir haben im Rahmen des Bezirksblasmusikfestes an der Marschmusikbewertung teilgenommen und erreichten unter Stabführer Leopold Baumgartner einen guten Erfolg in Stufe A.

Frühjahrskonzert 2010

Der Musikverein „Anton Hofmann" Pfaffstätten lud am 29. März zu seinem Frühjahrskonzert. Besonders erwähnenswert ist die Mitwirkung der Musikschule Pfaffstätten und des Jugendblasorchesters Ebreichsdorf-Pfaffstätten, welche mit ihren Ensembles das Programm bereicherten.

 

Advent 2009

Die FF Pfaffstätten und der Musikverein Pfaffstätten laden vom 17. – 20. Dezember ins Feuerwehrhaus in der Lederhasgasse zum Adventpunsch. Am 17. u. 18. Dezember ab 17 Uhr, am 19. u. 20. Dezember ab 16 Uhr ist die Bevölkerung herzlich eingeladen, bei Adventpunsch u. div. Bäckereien ein wenig Vorweihnachtsstimmung zu verbringen. Der Musikverein Pfaffstätten sorgt dabei jeweils für die passende musikalische Umrahmung.

 

Frühjahrskonzert 2009

Am Sonntag, dem 5. April, fand um 17 Uhr im Gemeindezentrum Pfaffstätten das traditionelle Frühjahrskonzert statt. Erstmalig wurde dieses Konzert von unserem neuen Kapellenmeister Richard Ruland geleitet. Das Programm war breit gefächert und reichte von der traditionellen Blasmusikliteratur bis hin zu Opern-, Film- und Musicalmusik.

Verdiente Musiker wurden im Rahmen des Konzertes geehrt und wir gratulieren Leopold Kernbichler, Gerhard Javernigg und Walter Skoda recht herzlich zu ihren Auszeichnungen und danken allen Mitwirkenden für ihr Engagement.

 

50 Jahre Musikverein “Anton Hofmann” Pfaffstätten 2008

Am 16. August feierte der MV Anton Hofmann Pfaffstätten während des Großheurigen Pfaffstätten sein 50-jähriges Bestehen. Es wurden zahlreiche Kapellen der Nachbarortschaften, sowie die Musikkapelle von Hörstein (Partnergemeinde von Pfaffstätten) eingeladen.
Viele Ehrengäste und Musikvereine folgten der Einladung des MV und so gestalteten sie unsere Festivität entscheidend mit. Nach dem musikalischen Einzug, der jeweiligen Kapellen wurde ein Monsterkonzert durchgeführt. Anschließend gestaltete jeder einzelne Musikverein ein eigenes Kurzkonzert.

Wir danken den Musikvereinen Gumpoldskirchen, Traiskirchen, Tribuswinkel, Ebreichsdorf, Hirtenberg, St.Veit a.d. Triesting und Hörstein für ihr Kommen und Mitwirken!

 

Kurkonzert in Bad Vöslau, 14. September 2008

Vor dem Thermalbad von Bad Vöslau spielte der MV Anton Hofmann Pfaffstätten ein Kurkonzert im Rahmen der Bad Vöslauer Traubenkur. Das Konzert begann um 16:00 Uhr und trotz der recht niedrigen Außentemperatur konnte die Musikkapelle, unter der Leitung von Kpm. Anton Gabler, zahlreiche Zuhörer begrüßen. Das Programm reichte von bekannten Operettenmelodien bis hin zu den traditionellen Märschen. Außerdem verabschiedete sich der Musikverein von Anton Gabler, welcher zwei Jahre den Verein mit viel Engagement leitete.
Vielen Dank!

 

Tag der Blasmusik 2008

Am 5. Oktober veranstaltete der Musikverein seinen traditionellen „Tag der Blasmusik“. Begonnen wurde der Tag mit der Mitgestaltung der Messe, anschließend folgte ein Ständchen bei Bgm. Christoph Kainz, wo wieder ein Gulasch auf die hungrigen Musiker wartete und zum Schluss stand das Konzert im Gemeindezentrum Pfaffstätten auf dem Programm. Gespielt wurden, unter der Leitung von Kpm. Walter Skoda, traditionelle Stücke aber auch modernere Melodien wie z.B. Winnetou und Hair.

Außerdem konnten wieder zahlreiche Musiker geehrt werden:

Die Ehrenmedaille in Silber (25 Jahre aktiver Musiker) erhielt unsere Hornistin Veronika Weinhofer und für unglaubliche 50 Jahre wurde Norbert Hofmann die Ehrenmedaille in Gold verliehen.

Das Ehrenzeichen in Silber erhielten Franz Weil und Gerhard Hösl für ihr Engagement um unser Musikheim!

Herzlichen Glückwunsch!

 

Logo - MV Anton Hofmann Pfaffstätten

 

Terminvorschau 2018


Freitag 14.12
Punschhütte ab 17 Uhr
(kleines Ensemble
Beginn 18 Uhr)

Sonntag, 16.12
Pfarrkirche Adventkonzert
Treffpunkt 16.30
Ende ca. 19.00

Mittwoch, 19.12
Weihnachtsfeier
Beginn 19.00 Heuriger Polt

Donnerstag 20.12
Punschhütte ab 17 Uhr

Montag, 24.12
Turmblasen
Treffpunkt: 21.30 Pfarrkirche, Ende ca. 21.50
 

MV Pfaffstätten

Counter-Box.de